Asclepion Monolith DIODEN-LASER

Asclepion Monolith DIODEN-LASER –
NEUESTE GENERATION „MADE IN GERMANY“
Die Lasermethode ist schonend für die Haut und gleichzeitig gezielt zur dauerhaften Haarentfernung entwickelt worden. Dank verschiedener Einstellungen der Wellenlängen können die Behandlungen selektiv und effektiv ausgeübt werden. Die hohe Eindringtiefe in die Haut zeichnet den Laser besonders aus. Die Wellen sichern ein haarfreies, sicheres und schnelleres Ergebnis.
WAS IST EINE LASEREPILATION MIT EINEM HOCHLEISTUNGS-DIODENLASER?
  • Ein Laser ist ein Gerät, das kohärentes, monochromatisches, gleichgerichtetes Licht in einem geraden Strahl gebündelt aussendet
  • Die Wechselwirkung zwischen dem Laserstrahl und dem Gewebe bestimmt die Übertragung der Energie, die in Wärme umgewandelt wird und das anvisierte Ziel zerstört – in diesem Fall die Haarwurzel
LASERMETHODE IM VERGLEICH ZU IPL
Bei der Gegenüberstellung beider Methoden lässt sich belegen, dass die Nutzung eines Lasers eine höhere Effizienz als IPL (Intense Pulsed Light) Geräte erzielt. Bedingt dadurch, dass sich die Energie auf ein Wellenlängenspektrum verteilt und nicht wie beim Diodenlaser gezielt auf die gewünschten Spots angewendet wird. Zusätzlich hat das IPL Verfahren eine geringere Eindringtiefe, was im Vergleich zur Monolith Lasermethode mehr Behandlungen zur Folge hat.
Der wohl gravierendste Unterschied der Haarentfernungsmethoden ist, dass die Laserbehandlung bei fast allen Hauttypen geeignet und anwendbar ist, während die IPL Methode nur bei hellen Hauttypen Erfolge erzielt.